#038 - Warum Babys nicht schlafen lernen müssen und Nähe eines der wichtigsten Kriterien für gesunden Babyschlaf ist - Interview Teil I mit der bedürfnisorientierten Schlafberaterin Dominique Reimer

Dominique Reimer - Geborgen Gebunden Instagram: https://www.instagram.com/geborgengebunden/

Geborgen Gebunden Website: https://www.geborgen-gebunden.com

Sicher dir die Einschlaftraumreise: https://www.hashtag-happy.com/newsletter/

Sicher dir dein E-Book - 9 Schritte zu deiner angstfreien Geburt: www.hashtag-happy.com/e-book/

Hier gehts zur Facebook-Gruppe: https://bit.ly/3bEcTbR

Folge mir auf Instagram: https://www.instagram.com/hashtaghappypodcast/


Hallo liebe #happy Mummy-to-be,

Babyschlaf ist ein wahnsinnig heiß diskutiertes Thema, jeder hat eine Meinung, mindestes jeder zweite eine bahnbrechenden Tipp und mindestens jede dritte Mama in der Krabbelgruppe rühmt sich damit das Patentrezept gefunden zu haben, mit dem das Baby bereits nach 8 Wochen durchschläft.

Mit dusseligen Tipps wie: "Schlaft euch nochmal richtig aus bevor das Baby kommt", wird die Angst vor Schlafmangel und durchzechten Nächten, in denen man das Baby stundenlang durch die Gegend trägt und Augenringen bis in die Kniekehlen geschürt. Schlafentzug war bereits im Mittelalter eine Foltermethode und kann, aus dem liebevollsten Menschen einen aggressiven Zombie machen. All das wissen wir und haben deswegen Angst vor dem was uns als werdende Eltern erwartet: Angst vor den schlaflosen Nächten in denen das Baby unentwegt schreit und nicht zur Ruhe findet. Aber mindestens genauso groß, wenn nicht noch größer ist unser Unwissen, über Babyschlaf und deren Schlafzyklen. Oder warte...

Fangen wir besser am Anfang an. Was sind überhaupt Schlafzyklen und worin unterscheidet sich Babyschlaf und der Schlaf von Erwachsenen? Was sind neben der perfekten Raumtemperatur, die viel relevanteren Rahmenbedingungen, die ein Baby für einen gesunden und ruhigen Schlaf benötigt.

Gemeinsam mit der bindungsorientierten Schlafberaterin Dominique Reimer von Geborgen Gebunden habe ich mir das Ziel gesetzt euch diese Angst zu nehmen und euch das Wissen zum Thema Babyschlaf mit an die Hand zu geben, dass euch Sicherheit und Vertrauen in eurer tägliches Handeln mit euren Babys gibt.

Als wir angefangen haben unsere gemeinsame Podcastfolge vorzubereiten, ist uns schnell aufgefallen, dass es so, so viel zu erzählen gibt. Daher haben wir uns entschieden, eine Doppelfolge aufzunehmen.

Höre jetzt den Podcast auf Spotify
Höre jetzt den Podcast auf Apple Podcasts
Höre jetzt den Podcast auf Google Podcast

Die Woche erwarten euch ff. Themen:

# Schlafverhalten und Schlafzyklen von Babys

# Warum der Bedarf nach Nähe ein Überbleibsel aus der Steinzeit ist

# Warum es kein verwöhnen beim Thema Babyschlaf gibt

# Die Formen des zusammen schlafen - ja, es gibt mehr als nur das Familienbett

# Innere und äußere Faktoren für eine guten Babyschlaf

# Warum man niemals über das Schlafverhalten seines Baby reden sollte ;)

# Jedes Kind ist anders - warum das Verständnis für das Bedürfnis des Babys der Schlüssel zum Erfolg ist

Freut euch auch auf die nächste Woche und den zweiten Teil meines Interviews mit Dominique von Geborgen Gebunden, in dem euch folgende Themen erwarten:

# Einschlafen und Einschlafbegleitung und warum sie so wichtig ist

# das große Thema Einschlafstillen

# Durchschlafen - was heisst das überhaupt 

# Ab wann ist durchschlafen überhaupt realistisch 

# Warum unterscheidet man zwischen Flaschen- und Stillkinder

Und sollten wir es nicht schaffen, all eure Fragen zu beantworten, dann sendet mir diese gerne über das Kontaktformular oder auf Instagram, denn am Montag den 19.10.2020, um 20.30 Uhr gehen Dominique Reimer von Geborgen Gebunden und ich auf Instagram Live, um eure Fragen zu beantworten.

Und wenn du einmal da bist, würde ich mich riesig freuen wenn du mir auf Instagram @hashtaghappypodcast folgst.

Darüber hinaus, würde ich mich sehr freuen, dich in meiner #happy Facebook-Gruppe begrüßen zu dürfen. Meine Vision ist es, mit der Gruppe ein Ort des Austausches zu schaffen indem die positiven Vibes im Vordergrund stehen und an dem wir zeitnah wöchentlich Live in den Austausch gemeinsam gehen.

Hier gehts zur Facebook-Gruppe: https://bit.ly/33HJsU8

Sind Fragen offen geblieben oder hast du Anregungen und Wünsche für die nächsten Podcastfolgen dann schreibe mir sehr gerne auf Instagram oder nutze das Kontaktformular auf meiner Website oder schreibe mir eine E-Mail an sandra@hashtag-happy.com .

Zu jeder #happy Folge habe ich für dich die wichtigsten Inhalte nochmal kurz und knackig in einem PDF zusammengestellt. Klingt gut? Dann schreib mir einfach an sandra@hashtag-happy.com und ich sende dir das PDF zu oder melde dich für meinen Newsletter an, dann bekommst du jede Woche mit erscheinen der neuen Podcastfolge, das PDF automatisch zugeschickt. Hier gehts zur Newsletter-Anmeldung: https://www.hashtag-happy.com/newsletter/

Jetzt habe noch eine ganz, ganz tolle entspannte und glückliche Schwangerschaftswoche und ich freue mich jetzt schon auf nächste Woche

#Deine Sandra


#immer up to date

Du möchtest nichts verpassen und freust dich schon genau so wie ich auf die nächste Folge #happy –entspannte und glückliche Kugelzeit? Außerdem hättest du die wichtigsten Inhalte zum Podcast direkt mit erscheinen des Podcast und du liebst dazu kleine Überraschungen zwischendurch? Dann abonniere hier meinen Newsletter und sei #happy deine gesamte wundervolle Kugelzeit.

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

© 2021 #Happy